Aktivitäten, Abenteuer und Familiensportarten, die Patagonia zu bieten hat

Australis

Patagonien ist für seine atemberaubende Landschaften bekannt. Zerklüftetes Gelände, majestätische Gletscher und dichte Wälder machen die Region zu einem Paradies für Abenteurer. Aufgrund seiner wilden, unberührten Landschaften erwartet Patagonien Kinder mit einer Reihe sportlicher Aktivitäten, die bestimmt für Unterhaltung und Kurzweil sorgen. Das Angebot reicht von Wandern bis Reiten, so dass bestimmt für jede Alters- und Könnensstufe etwas dabei ist. Wenn Sie also planen, Ihren nächsten Familienurlaub am Ende der Welt zu verbringen, lesen Sie weiter, um mehr über die Familiensportarten zu erfahren, die Patagonien zu bieten hat.

New Call-to-action

Tageswanderungen mit Kindern

Wenn man Leute über Trekking in Patagonien reden hört, denkt man sofort an Mehrtagesrouten. Wanderrouten wie auf den Mount Fitz Roy gelten bei vielen Entdeckern als die ultimative Wandererfahrung. Wenn Sie jedoch mit Ihrer Familie unterwegs sind, stellt sich die Frage, ob diese anspruchsvollen Wanderrouten tatsächlich für Sie die richtigen sind. Sollten Ihre Kinder schon älter sein, kann es ein unvergessliches Abenteuer sein. Sollten sie jedoch noch kleiner sein, können derartige Wanderrouten zu anspruchsvoll sein.

Es gibt jedoch viele Optionen für sanfte Tageswanderungen, wenn Sie mit kleineren Kindern unterwegs sein sollten.  Die argentinische Seenplatte ist eine großartige Region, um Patagonien von einem patagonischen Standpunkt aus voll und ganz zu genießen. Es gibt eine Reihe wunderschöner Tageswanderungen von Bariloche aus, wie die Route zum Refugio Frey. Für diese Wanderung sollten Sie einen ganzen Tag einplanen, so dass Sie im refugio Mittag essen können. Es gibt verschiedene Routen, die Sie je nach Alter Ihrer Kinder wählen können: Für Wanderungen mit kleineren Kindern empfiehlt sich eine Route durch einen Wald, währenddessen sich größere Kinder für eine aufregend Route über Felsen und Felsblöcke mehr begeistern werden.

Abenteuer für Kajakfahrer

Die chilenische und argentinische Seenplatte sind großartige Orte für Wassersportliebhaber. Kajakfahren ist ein großartiger Sport für die ganze Familie: In Patagonien verspricht eine Kajaktour über den Lago General Carrera ein besonderes Abenteuer zu werden. Der Lago General Carrera ist der größte See im Seengebiet und verläuft direkt an der argentinisch-chilenischen Grenze. Dieses Gewässer birgt ein unglaubliches geologisches Phänomen die Marmorkathedrale. Das Höhlennetzwerk entstand über Tausende Jahre durch Erosion, weshalb die Felsen Marmorierungen aufweisen. Die Marmor-Kathedrale kann nur mit dem Kajak befahren und erforscht werde. An diesen unglaublichen Felsformationen vorbei zu paddeln, wird für Ihre Kinder bestimmt ein unvergessliches Ergebnis bedeuten. Aufgrund der unvorhersehbaren Wetter- und Wasserbedingungen eignet sich dieser Ausflug erst für ältere Kinder.

Reiten auf einer Estancia

Estancias sind traditionelle südamerikanische Pferdefarmen. Die meisten Farmen funktionieren immer noch, auch wenn Besucher herzlich willkommen sind, dort Mittag zu essen oder ein paar Tage zu übernachten. Diese traditionellen Pferdefarmen unterscheiden sich in Hinblick auf Komfort und Ausstattung. Prüfen Sie deswegen vorab, über welche Einrichtungen die jeweilige Ranch verfügt. Bei Übernachtung in Unterkünften dieser Art lässt sich die traditionelle Kultur und Geschichte Patagoniens besonders intensiv erleben. Neben Essen und Unterkunft organisieren diese estancias ebenfalls Reittouren. Pferdereiten ist ein wichtiger Teil der Gaucho-Kultur. Hoch zu Ross lässt sich die patagonische Landschaft ganz besonders intensiv erleben. Normalerweise ist die Auswahl der Routen vielfältig und variiert von Eintages- bis hin zu Mehrtagesausritten. Je nach Ihrer Erfahrung und dem Alter Ihrer Kinder wird es normalerweise eine geeignete Route für Sie geben.

Familiensportarten in Patagonien: Etwas für alle

Patagonien ist ein wundervoller Ort, der voller Abenteuer steckt. Die patagonische Landschaft mit ihren schneebedeckten Andengipfeln und den kristallklaren Gewässern der Sieben Seen ist einfach beeindruckend. In Patagonien gibt es einfach so viel zu erleben und zu tun unabhängig von Alter und Persönlichkeit Ihrer Kinder ist das Angebot an Freizeit- und Sportaktivitäten für Familien sehr umfangreich. Auf Ihre Kinder warten bestimmt unvergessliche Erfahrungen, egal ob sie lieber die wilden Landschaften Patagoniens erkunden, auf Kajaktour gehen oder die Wildheit des Landes auf dem Rücken eines Ponys erleben möchten.

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment