Wandern mit Kindern: Die 3 spektakulärsten Tageswanderungen in Chile und Argentinien

Australis

Viele denken vielleicht, dass Südamerika nur etwas für superfitte Wanderer ist. Wenn Leute über Wandern und Trekking in Chile und Argentinien sprechen, nehmen viele direkt auf Extremwanderungen und -wege wie den W-Trek oder den Q-Circuit Bezug. Deswegen denken möglicherweise viele Wanderfreunde, dass es außer Frage steht, mit Kindern eine Wandertour in Chile oder Argentinien zu planen. Aber, abenteuerlustige Eltern, lassen Sie sich nicht so schnell abschrecken, da diese Aussage nicht der Wahrheit entspricht. Es gibt eine Reihe unglaublicher Tageswanderungen, so dass Abenteuerwanderungen mit Kindern in Chile, Argentinien und darüber hinaus wohl machbar sind. Untenstehend empfehlen wir Ihnen drei malerische Wanderungen und geben Ihnen einige Tipps für Trekking mit Kindern.

New Call-to-action

Tipps für Wandern mit Kindern in Chile, Argentinien und darüber hinaus

Ehe Ihnen unsere Empfehlungen für Wanderrouten mit Kids näher erläutern, möchten wir einige Tipps über Wanderungen mit Kindern mit Ihnen teilen. Es kann z. B. schwer sein, Kinder fürs Wandern genauso zu begeistern wie Sie, insbesondere im Zeitalter von Playstations und iPads. Oftmals liegt das Geheimnis, Kindern Wanderungen zu verkaufen in der richtigen Wortwahl. Statt es Wandern oder Trekken zu nennen, sollten Sie Ihren Kindern gegenüber lieber vom Erforschenund Auskundschaftensprechen. Und nach demselben Motto sollten Sie dann auch Ihre Wanderung ausrichten. Gestatten Sie es Ihren Kids, sich während der Wanderung ablenken zu lassen und Dinge zu erforschen. Des Weiteren sollten Sie sicherstellen, dass sich Ihre Kinder so fühlen, als würden Sie eine wichtige Rolle als Mitentscheider einnehmen. Sogar die kleinste Person kann sich an einem Familienunterfangen beteiligt fühlen, wenn man ihr/ihm etwas Leichtes zum Tragen gibt.

Neben Herz und Verstand gibt es noch wichtige praktische Einzelheiten, die es bei Wanderungen mit Kindern in Chile, Argentinien oder sonstwo zu beachten gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Snacks und Wasser mitnehmen. Tragen Sie Sonnencreme großzügig auf. Auch an bedeckten Tagen in Chile und Argentinien kann sich zarte Kinderhaut schnell einen Sonnenbrand holen. Investieren Sie des Weiteren in eine ordentliche Wanderausrüstung für Kinder. Auch wenn Sie möglicherweise bei Wanderkleidung für Ihre Kinder Kosten sparen möchten, da sie ja sowieso schnell aus den Sachen wachsen, ist es wichtig, in wasserdichte, windfeste Kleidung mit hohem Tragekomfort zu investieren.

1. Beobachtung von Pinguinen auf der Isla Magdalena

Wenn Sie mit Kindern wandern, ist Chile ein unglaublicher Ort zur Beobachtung wilder Tiere. So stellt z. B. ein Besuch der 150.000 großen  Magellanpinguinkolonie auf der Isla Magdalena für Kinder und Erwachsene ein absolutes Highlight dar. Ein Ausflug über die Magellanstraße zur Isla Magdalena ist aufregend und körperlich nicht herausfordernd, da man auf der Insel angenehm, ohne Anstrengung wandern kann. Verschiedene Reiseveranstalter organisieren Exkursionen von Punta Arenas zur Isla Magdalena, wobei auch eine aufregende Bootsfahrt über die Wasserstraße zur Insel gehört. Sobald Sie dort angekommen sind, können sich Ihre Kinder diesen drolligen Kreaturen nähern und sogar Seelöwen, Delfine und Wale erspähen.

2. Wanderungen um den Mount Fitz Roy für Kinder

Mt. Fitz Roy gehört zweifelsohne zu den wichtigsten landschaftlichen Wahrzeichens Patagoniens. Aufgrund seines majestätischen Erscheinungsbildes sind Sie vielleicht der Meinung, dass Mount Fitz Roy nur etwas für erfahrene Bergsteiger, nicht aber für Familien ist. Nur weil Sie die Kids im Schlepptau haben, bedeutet das noch lange nicht, dass Sie den Berg nicht besteigen können. Auch wenn mehrtägige Wanderungen verstärkt angeboten und beworben werden, gibt es eine sehr angenehme Tageswanderung, die Sie zu einem tollen Aussichtspunkt über El Chaltén bringt. Ein Großteil der Wanderung, der zum Kondor-Aussichtspunkt führt, ist ziemlich flach, auch wenn der letzte Aufstieg etwas steiler verläuft. Sie sollten es langsam angehen, wobei Ihre Kids und Sie durch die tolle Aussicht von oben für die Anstrengungen entschädigt werden. Sollten Sie mit einem kleinen Kind unterwegs sein, das stark am Kämpfen ist, können Sie auch alternativ den Sessellift nutzen.

3. Durchstreifen Sie die Gegend um die Laguna Azul in Begleitung von Guanakos

Torres del Paine ist Patagoniens Wanderhauptstadt. Für all diejenigen, die mit Kids in Chile und Argentinien wandern, bietet das südamerikanische Wandermekka Torres del Paine unzählige Optionen für Tageswanderungen. Die atemberaubende Laguna Azul z. B. ist ein hellblauer See im Osten des Nationalparks. Der See liegt ein bisschen abseits der hochfrequentierten Pfade, da die Tour den Park von Westen aus betritt und dadurch zu einer ruhigeren Tageszeit durch den östlichen Teil verläuft. Wenn man vom Osteingang des Nationalparks aus ungefähr 45 Minuten fährt, erreicht man die Laguna Azul, die häufig von einer riesigen Herde Guanakos besucht wird. Sobald Sie den Park erreichen, können Sie parken und eine angenehme Wanderung bis zum Aussichtspunkt Sierra Masle unternehmen. Der Blick ist beeindruckend und Ihre Kids werden es lieben, zusammen mit den Guanakos weiterzuwandern.

Das Abenteuer steht direkt vor der Tür…

Wandern zusammen mit Kindern bietet eine großartige Gelegenheit, um Naturverbundenheit zu fördern. Zudem werden Sie in diesen menschenleeren, unberührten Landschaften den Wert unseres Planeten schätzen lernen. Der Park kann auf verschiedenen Wanderrouten für jedes Alter und jede Könnensstufe erforscht werden jetzt müssen Sie nur noch mit der Planung Ihres Abenteuers beginnen.

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment