hurtigruten antarktis

Abenteuer Expedition Antarktis mit den Hurtigruten

Australis

Faszinierend, abgeschieden und größtenteils unberührt – so zeigt sich die Antarktis ihren Besuchern. Es ist der kälteste Kontinent unserer Erde und doch ist er in der Lage Herzen schmelzen zu lassen – beim Anblick des atemberaubenden Naturschauspiels mit seiner Eiskulisse, den Pinguinen, Seehunden und Walen die zwischen den vorbei treibenden Eisbergen auszumachen sind.

New Call-to-action

Die Hurtigruten Schiffe

Erreichen kann man diesen besondern Fleck Erde mit den Hurtigruten – die Bezeichnung für die traditionelle norwegische Postschifflinie die bereits 1893 gegründet wurde. Seit dem verbindet sie die 2700 Kilometer lange norwegischen Westküste. Ihre Schiffe fahren zu jeder Jahreszeit.

Das kalte Abenteuer Antarktis wartet mit den Hurtigruten an einem der endlegensten Punkte der Erde auf Sie. Wer hier mit der Hurtigruten Flotte unterwegs ist muss sich nach den Wind, – Wetter, – und Eisbedingungen der Natur richten. Aus genau diesem Grund ist auch der Fahrplan der Kreuzfahrtschiffe die in diese Region kommen nur ein «Leitfaden». Somit ist auch klar, dass jede Reise mit den Hurtigruten in die Antarktis einzigartig ist und kein Tourismus von der Stange.

Das Leben an Bord

Selbstverständlich ist an Bord für alles vorgesorgt: Sollte das Wetter nicht mitspielen, gibt es für die Gäste spannende Vorträge über die Antarktis. Auch die Kulinark kommt nicht zu kurz: Kaffee, Tee, Wasser und Mahlzeiten sind auf der Reise inklusive. Abends lockt sogar ein 5 Gänge Menü. Wer nicht ohne WLAN kann, zahlt einen entsprechenden Preis dafür, um die Netzauslastung in Grenzen zu halten. Wer an Bord der Hurtigruten möchte um in die Antarktis zu reisen, muss zuvor einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, den er direkt zugeschickt bekommt. An Bord wird mit norwegischen Kronen bezahlt (1 EUR ≈ 9 NOK).

Erreicht wird die Antarktis mit den Hurtigruten von Ushuaia über die Drakestraße. Viele Polarexpeditionen nehmen ihren Anfang in Buenos Aires. Von der Fläche her ist die Antarktis so groß wie Europa und Australien zusammen genommen. Dieser sechste Kontinent kann  am besten bezeichnet werden als weißer Riese geprägt von Extremen. Denn an keinem anderen Ort zeigt sich unsere Erde kälter, stürmischer und trockener zugleich.

In den schillernsten Blautönen präsentieren sich die beeindruckenden Eisberge und Gletscher, sowie das Königreich der Pinguine als eines der letzten Naturwunder der Erde.

Wer mit Sicherheit weiße Weihnachten erleben möchte dann eine Hurtigruten Reise genau zu dieser Jahreszeit buchen und Weihnachten am Ende der Welt verbringen.

Zur Orientierung

Für eine bessere Orientierung: Arktis ist oben angesiedelt, die Antarktis ist unten. Deshalb führen die meisten Reisen in die Antarktis auch über Chile und Argentinien und man könnte durchaus von einer «längeren Anreise» reden, abhängig natürlich auch von wo auf der Welt man die Reise antritt. So sollte man mit einem Minimum an 15 Tagen in jedem Fall rechnen.

Oft wird die Reiserute des Hurtigruten Schiffs durch die Tafeleisberge bestimmt, die im Wasser schwimmen, der Strömung folgen und die man manchmal auch hören kann, wenn sie brechen – oft sind sie sogar höher als das Kreuzfahrtschiff. Das Festland in der Antarktis hat einen vulkanischen Ursprung. Bevor man es erreicht, führt die Reise vorbei and «Halfmoon Island» – eine mondförmige Insel die von Pinguinen bevölkert wird.

Eine Reise voller vielfältiger Abenteuer

Wer einen guten Zeitpunkt für die Reise erwischt, kann sogar Sonne um Mitternacht sehen (die Mitternachtssonne), Temperaturen erleben bei denen man in der Antarktis sogar die Jacke ausziehen kann und auf der Rückreise Delphine im Wasser beobachten.

Klar ist, dass die Reise mit den Hurtigruten in die Antarktis zu den Eisbergen und Pinguinen ihren Preis hat – doch mit Sicherheit ist es eine «Once In A Lifetime» Reise, die man nie wieder vergisst und die bleibenden Eindrücke erschafft, was kein Bild oder YouTube Video der Welt nachahmen könnte.

Also, warm anziehen, Koffer packen, Kamera bereit halten und los geht´s ins außergewöhnliche Abenteuer mit der norwegischen Postlinie Hurtigruten und dem Schiff MS Midnatsol «Final Destination Antarktis». Gute Reise!

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment