kreuzfahrt mit kindern

Kreuzfahrt mit Kindern

Australis

Der nächste Familienurlaub kommt bestimmt. Dann stellt sich wieder die Frage, wohin soll die Reise gehen? Meistens haben alle Familienmitglieder in unterschiedlichen Altersgruppen auch unterschiedliche Vorstellungen was einen gelungenen Urlaub ausmacht.

New Call-to-action

Mit der ganzen Familie in See stechen

Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt für die ganze Familie? Hier wird an Bord und bei den Landausflügen für jeden Geschmack und jedes Alter etwas geboten.

Insbesondere für Familien mit Kindern gibt es spezielle Angebote und Unterhaltungsprogramme an Bord. Leinen los, für einen besonderen und unvergesslichen Familienurlaub!

Kreuzfahrt mit Kindern liegt voll im Trend

Familienkreuzfahrten sind zu einem echten Trend geworden. Das liegt bestimmt auch daran, dass an Bord keinerlei Langeweile aufkommt für die kleinen Passagiere – im Gegenteil, sie sind mittendrin im Abenteuer und werden selbst zum Pirat oder Kapitän. Von Piratenparty bis hin zu Kinderkino gibt es alles an Bord. Natürlich werden auch sämtliche kreative Tätigkeiten rund um Basteln und Kostüme angeboten.

Falls es Teenager in der Familie gibt, so kommen auch diese auf ihre Kosten, denn abends gibt es Disco und Game Shows.

Die Kinder werden an Bord je nach Altersklasse perfekt betreut – so können auch die Eltern die wohlverdiente Entspannung im Urlaub in vollen Zügen genießen.

Die kleinen Passagiere sind bestens versorgt

Viele Kreuzfahrtschiffe bieten auch zu später Stunde noch Aktivitäten und Betreuung für die kleinen Gäste an, sodass auch ein romantisches Dinner für Zwei an Deck möglich ist. Bis hin zum Babysitter Service ist an alles gedacht.

In vielen Urlauben kann mit der Familie das Thema Essen wirklich zum Problem und zum Stressfaktor werden. Nicht so auf einer Kreuzfahrt mit Kindern: Hier wird besonders für das leibliche Wohl der kleinen Passagiere gesorgt. Einige Schiffe bieten sogar eine extra Speisekarte nur für Kinder an – und es gibt keine festen Essenszeiten. Das Paradies für Kinder.

Die Anreise planen

Wer mit seinen Kindern an Bord eines Kreuzfahrtschiffes möchte, sucht sich am besten einen Hafen aus, der für die Eigenanreise nicht allzu weit entfernt liegt. So kann der Familienurlaub gleich viel stressfreier beginnen.

An Bord angekommen, sollte man in jedem Fall überlegen, wann und für was man das Schiff verlässt: Die Rede ist natürlich von Landausflügen. Hier gibt es traumhafte Angebote für die ganze Familie, welche wirklich erlebnisreich sind.

Wer gerne Sport treibt kann sich an Bord so richtig austoben. Sämtliche Ballsportarten werden angeboten, und für die etwas größeren Kinder gibt es meist ein beeindruckendes Fitnessstudio mit Blick direkt aufs Wasser.

Sicherheit an Bord geht vor

Ein bisschen Abenteuercharakter entsteht mit Sicherheit auch durch die Sicherheitsübung, die zu Beginn der Reise mit allen Passagieren durchgeführt wird. Auch bei einer Kreuzfahrt mit Kindern müssen alle mit ihrer Schwimmweste an Deck kommen, um eine Einweisung zu erhalten, was im Notfall zu tun ist.

Das besonders tolle an einer Kreuzfahrt mit Kindern ist, dass man innerhalb relativ kurzer Zeit (meist etwa einer Woche) gleich mehrere Länder sehen kann und sich von ihnen einen Eindruck verschaffen kann.

So weiß man vielleicht, wo man in Zukunft gerne noch länger Urlaub machen möchte.

Die Familien Bucketliste

Dies ist auch eine tolle Gelegenheit mit der ganzen Familie eine Bucketliste anzulegen und am besten gleich bei der Kreuzfahrt schon einiges davon abhaken. 

Der Vorteil einer Kreuzfahrt mit Kindern gegenüber einem regulären Road Trip mit dem Auto ist, dass man nicht ständig alles ein- und wieder auspacken muss. Und Staus gibt es auf dem Ozean natürlich auch keine!

Dann viel Spaß beim Aussuchen der passenden Schiffsreise und einen gelungenen Urlaub!

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment