Abenteuer Flitterwochen

Abenteuerreiseziele für die Flitterwochen: Spots für aktive Paare

Australis

Die meisten Personen bringen Flitterwochen mit Cocktailtrinken, weißen Sandstränden und faulen Tagen am Pool in Verbindung. Aber was, wenn Sie nicht zu diesen „meisten Personen“ gehören? Wenn eine Hochzeit das Beginn eines neuen Abenteuers bedeutet, ist es an der Zeit, auch wirklich zusammen durch Dick und Dünn zu gehen. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige unserer Lieblingsreiseziele für abenteuerliche Flitterwochen sowie unvergessliche Spots und Aktivitäten eher wilderer Natur vor.

New Call-to-action

1. Selfoss, Island

Abenteuer Flitterwochen

Island besitzt die unglaublichsten Landschaften der Welt. Nur wenige Orte auf der Erde sind in Bezug auf ihre Landschaften, die von einsamen Lavafeldern bis hin zu großartigen Geysiren reichen, mit Island zu vergleichenWenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Gleichgewicht aus Luxus und Abenteuer sind, ist die Kleinstadt Selfoss ideal. Die Stadt bietet Luxus-Boutiquehotels und ist ein guter Ausgangsort für Liebhaber des Aktivsports (Trekking, Schneemobilfahren und Eishöhlenwandern). Sollte das in Ihren Ohren noch nicht aufregend genug klingen, kann man in Island einem Wassersport nachgehen, den es sonst nirgendwo auf der Welt gibt: Tauchen in der Spalte, die den amerikanischen und eurasischen Kontinent voneinander trennt. Nach einem aufregenden Tag unter Wasser, können Sie den Tag mit einem Schlummertrunk unter dem spektakulären, durch die Polarlichter erleuchteten Sternenhimmel ausklingen lassen.

2. Okavango-Delta, Botswana

Abenteuer Flitterwochen

In Botswana, Afrika, sind einige der beeindruckendsten Tiere der Welt zu Hause. In diesem afrikanischen Land gibt es verschiedene Safariparks, wobei zweifelsohne einige der schönsten im Okavango-Delta anzutreffen sind. Für Paare auf der Suche nach einem aufregenden Flitterwochen-Reiseziel werden Orte wie das Okavango-Delta nur schwer zu schlagen sein. Im Safaripark lebt eine riesige Elefantenherde, mit der man im Rahmen eines Treks zwei Stunden mitwandern kann. Nachdem Sie sich bei Ihrer Wanderung durch den Busch ausgepowert haben, können Sie abends in ihrer stilvollen Boutique-Lodge Entspannung finden.

3. Inle-See, Myanmar

Abenteuer Flitterwochen

Myanmar früher Burma genannt öffnete Touristen erst vor Kurzem die Tore. Aus diesem Grund besitzt Myanmar einige der schönsten, unberührtesten Landschaften in ganz Südostasien. Das Land besticht durch einzigartige Sehenswürdigkeiten, wie gut erhaltene buddhistische Tempel, und unglaubliche Landschaften, wie unberührte Regenwälder, und wartet nur darauf, erkundet zu werden. An diesem beeindruckenden, abenteuerlichen Reiseziel trifft exotischer Luxus auf Abenteuer. Am Inle-See lassen sich bspw. hervorragend Aktiv-Wassersportarten und Entspannung miteinander verbinden. Auf einer Mountainbiketour um das Aureum Resort herum genießt man herrliche Ausblicke und kann abschließend in natürlichen Thermalquellen baden.

4. Red Mountains, Utah, USA

Abenteuer Flitterwochen

Wenn Sie gerne wandern dann gehören die Red Mountains in Utah zu den beeindruckenden Orten, die Sie für Ihre Aktiv-Flitterwochen in Betracht ziehen sollten. Die ziegelroten Felsen und zerklüfteten Gipfel muten wirklich außerirdisch an, weshalb man an diesem Ort besondere Ruhe und Abgeschiedenheit empfindet. Denjenigen, die viel Energie besitzen, bieten sich unendlich viele Möglichkeiten, um aktiv zu werden. Für echte Fitness-Fans gibt es jedoch noch ein Plus: ein Resort, das Kickbox- und Tai Chi-Unterricht anbietet. Wenn Sie doch plötzlich unter Muskelkater und Überanstrengung leiden, kommen Sie in einem der lokalen Spas bei Massagen mit warmen Steinen aus dem Canyon schnell wieder zu Kräften.

5. Torres-del-Paine, Patagonien, Chile

Abenteuer Flitterwochen

Patagonien ist zweifelsohne die Abenteuer-Hauptstadt der Welt. Flitterwochen sollten einzigartig und unvergesslich sein… Welches Reiseziel könnte sich also dafür besser eignen als Patagonien? Patagonien wartet mit zahlreichen unglaublichen Orten und Landschaften auf, wobei der großartige Nationalpark Torres del Paine der Klassiker schlechthin istTorres del Paine steht für Abenteuer Wandern, Wassersport und eine unvergessliche Tierwelt und macht Ihre Flitterwochen bestimmt zu einer unvergesslichen Wildnis-Erfahrung. 

Auch wenn wir von wild sprechen, heißt das noch lange nicht, dass man campen muss. In der Nähe der meisten Parks befinden sich Boutique-Lodges, so dass man nach einer anstrengenden Wanderung abends ganz gemütlich einen Malbec trinken kann.

Dieses Reiseziel für Abenteuer-Flitterwochen ist so schön, dass Sie nochmal wiederkommen müssen

Obwohl Ihre Flitterwochen vielleicht ein Urlaub sind, den Sie sich nur einmal im Leben gönnen werden, handelt es sich hier um Orte, die Sie nochmals besuchen sollten – insbesondere Patagonien. Mit so vielen Naturschönheiten, beeindruckenden Landschaften und einzigartigen Sehenswürdigkeiten gibt es noch unendlich mehr zu erkunden. Nach der Buchung Ihrer Flitterwochen können Sie sich nun ruhig an die Planung Ihres nächsten Abenteuers wagen, stimmt´s?

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment