wanderurlaub

Drei der weltbesten Abenteuerreisen für Familien

Australis

Planen Sie dieses Jahr mit Ihrer Familie einen Abenteuerurlaub? Die meisten von uns freuen sich im Urlaub darauf, endlich intensiv Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen, aber manchmal sind die Ferien dann ein bisschen langweilig. Für abenteuerlustige Familien sind traditionelle Urlaubsreiseziele und -aktivitäten einfach nicht das Richtige. Ein Strandurlaub in Spanien? Eine Shoppingreise nach New York? Zu gewöhnlich. Familien auf der Suche nach Abenteuern fühlen sich vom Außergewöhnlichen angezogen. Vergessen Sie bewährte und erprobte Reiseziele und entdecken Sie in diesem Führer die „3 besten Abenteuerreisen für Familien“.

Drei außergewöhnliche Abenteuerreisen für Familien

  1. Patagonien erkunden

wanderurlaub

Man könnte sein ganzes Leben damit verbringen, Patagonien zu erkunden und würde am Ende doch noch nicht alles gesehen haben. Daher wollen wir jetzt etwas konkreter werden. Patagonien hat viel zu bieten und wird auch den hohen Ansprüchen an einen Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie gerecht. Je nachdem, für was sich Sie und Ihre Familie interessieren, bieten sich zahlreiche Optionen an.

  • Wale beobachten in Patagonien verspricht Ihnen und Ihrer Familie unvergessliche Erlebnisse und ist auch für kleine Kinder geeignet, da keine größeren körperlichen Anstrengungen erforderlich sind. Egal ob Sie 8 oder 80 Jahre alt sind, werden Sie sich daran für immer erinnern. Blauwale, Buckelwale und sogar Killerwale in ihren natürlichen Lebensräumen beobachten zu können, ist einfach außergewöhnlich.
  • Tipps für Wanderrouten in Patagonien: Wahl zwischen (relativ) einfachen bis hin zu unwahrscheinlich anspruchsvollen Wanderrouten. Beurteilen Sie, wie fit und aktiv Sie und Ihre Familie ist, bevor Sie sich für ein bestimmtes Reiseziel entscheiden. Die Optionen sind hier fast unbeschränkt. Sollten Sie mit kleinen Kindern reisen, bieten sich halbtägige Abenteuertrips oder kürzere Abenteuerreisen für Familien an.
  • Auf einer Kreuzfahrt durch Patagonien können Sie und Ihre Familie außerordentliche Landschaften auf bequeme Weise erkunden. Bestaunen Sie alle Natursehenswürdigkeiten, ohne sich zu sehr körperlich anstrengen zu müssen – außer wenn Sie dies natürlich möchten. Entdecken Sie Patagonien mit Australis und schneiden Sie Ihre Reise auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Familie zu.
  1. Tauchen mit Haien auf der Insel Guadalupe

wanderurlaub

Obwohl einige Abenteuerreisen durchaus für Familien mit sehr kleinen Kinder geeignet sind, ist es diese Reise wohl eher nicht. Die mexikanische Insel Guadalupe gehört zu den Top-Destinationen auf unserem Planeten, um Haie hautnah zu erleben.  Vergessen Sie Aquarien und Meeresschutzgebiete und machen Sie sich auf zu den echten Lebensräumen dieser riesigen Knorpelfische. Es dürfte wohl kein aufregenderes Abenteuer geben, als sich mit dem größten Spitzenprädator der Weltmeere, dem großen Weißen Hai, auf Augenhöhe zu befinden.

  • Dann ist Käfigtauchen mit Weißen Haien genau Ihr Ding. Lizenzierte Tourenveranstalter bieten Schiffsausflüge zum Käfigtauchen mit Weißen Haien an und bringen Sie direkt in den Mittelpunkt des Geschehens dieses Haiparadieses. Mit einer Population von über 200 großen Weißen Haien in der unmittelbaren Umgebung der Insel ist die Wahrscheinlich wirklich sehr groß, dass Sie einen dieser majestätischen Riesen zu zu sehen bekommen.
  • Beobachten Sie Haie bequem und sicher. Sogar die Abenteuerlustigsten von uns haben Ihre Grenzen. Wenn Ihre Familie oder ein Teil davon lieber an Bord bleiben möchte, um die Haie von dort aus zu beobachten, sollte sie dies tun. Die Schiffe sind groß genug – Jaws war ja nur ein Film.
  1. Wildtiere in Quebec beobachten

wanderurlaub

Wenn Sie der Meinung sind, das Kanada für einen Familienabenteuerurlaub nicht in Frage kommt, liegen Sie falsch. In den ausgedehnten Landschaften um Quebec herum leben zahlreiche außerordentliche Wildtiere. Wildtiere in Quebec beobachten garantiert Ihrer Familie und Ihnen bestimmt einen Adrenalinkick. Fliegen Sie nach Quebec und setzen dann Ihre Reise auf den Straßen der Region durch üppige Natur fort

  • Bären gibt es überall. Wenn Sie wissen wo, dann können Sie hier faszinierende Tiere beobachten. In den Wäldern und Nationalpark von Quebec leben östliche Schwarzbären, und in den Küstengebieten und auf der Quebec vorgelagerten Akpatok-Insel sind sogar Eisbären anzutreffen.
  • Sie müssen Nicht bis nach Patagonien reisen, um Wale beobachten zu können. Wenn Sie Ihre reise zeitlich günstig planen, haben Ihre Familie und Sie hier die Möglichkeit, Blauwale zu beobachten. Im Sankt-Lorenz-Golf ist eine Population von 500 einzeln lebenden Walen beheimatet.

Diese Meerestiere sind majestätisch anzusehen, aber können auch wild und gefährlich werden. Sicherheit sollte bei einer Familienabenteuerreise im an vorderster Stelle stehen. Stellen Sie deswegen sicher, dass Sie sich zur Planung Ihrer Reise das nötige örtliche Fachwissen aneignen.

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment