Walbeobachtung in Patagonien

Walbeobachtung in Patagonien

Australis

Walbeobachtung in Patagonien – eine Vielzahl von Möglichkeiten Wer Wale beobachten möchte, hat in Patagonien verschiedene Optionen. Zu den beliebten Gegenden gehören der Golf von Corcovado und der Marine-Park Francisco Coloane, beide in chilenischen Gewässern gelegen. Wenn Sie jedoch Leute fragen, die die Gegend wirklich kennen, wird Ihnen bestimmt ein Ort besonders empfohlen werden – die Valdes-Halbinsel.

New Call-to-action

Valdes-Halbinsel Der beste Ort zur Walbeobachtung in Patagonien?

Die Valdes-Halbinsel befindet sich ganz im Süden Südamerikas. Hier lassen sich Wale so gut wie kaum an einem anderen Ort beobachten. Die Hauptattraktion sind hier die südlichen Glattwale. Manhcmal haben Besucher jedoch auch Glück und können Killerwalen beim Jagen zusehen.

Die südlichen Glattwale sind gross und werden bis zu 18 Meter lang und bis zu 90 Tonnen schwer. Diese Wale sind leiht von ihren Artgenossen zu unterschieden, da sie dunkelgrau sind und weiße Bäuche haben. Ihre Köpfe weisen Hornhautschwielen auf, sind besitzen einen breiten Rücken und keine Rückenflosse. Diese Wale sind gesellschaftlich aktiv und bewegen sich gerne, so dass sie sich besonders für angehende Walbeobachter in Patagonien eignen.

Die besten Orte zur Beobachtung von Walen auf der Valdes-Halbinsel sind Puerto Madryn, Playa Doradillo und Puerto Piramides. Diese Tiere zeigen ein einzigartiges Verhalten, das als „Segeln“ bekannt ist. Dabei verwenden sie ihren Schwanz, um den Wind aufzufangen und das Wasser entlang zu gleiten.

In Puerto Madryn und Playa Doradillo können Besucher Wale nur vom Land aus beobachten. Nur in Puerto Piramides können Besucher Wale auch vom Boot aus beobachten. Bitte beachten Sie diese Umstände bei der Organisation Ihres Trips. Die beste Zeit, um Wale auf der Valdes-Halbinsel zu beobachten, ist von August bis Oktober, da dann die Möglichkeiten zur Beobachtung von Walen am besten stehen.

Beobachtung von Orcas in Patagonien, die technisch eigentlich zur Familie der Delfine zählen

Walbeobachtung in Patagonien

Obwohl südliche Glattwale die Stars der Show sind ist die Valdes-Halbinsel auch für ihre Orca-Population bekannt. Obwohl Orcas eigentlich technisch gesehen gar nicht zur Familie der Wale gehören, ist die Beobachtung von Orcas oder Schwertwalen unter Walbeobachtern besonders beliebt. In dieser Region verfügen die Orcas über eine wahrhaftig einzigartige Jagdtechnik. Sie lassen sich am Strand anschwemmen, um junge Seehunde zu fangen. Dies ist eine unglaubliche Taktik, die viel Geduld und Glück erforderlich macht. Die besten Orte, um Orcas angreifen zu sehen, sind Caleta Valdes, Punta Delgada und Punta Norte.

Wo lassen sich noch Wale in Patagonien beobachten

Walbeobachtung in Patagonien

Argentiniens Valdes-Halbinsel ist nicht der einzige Ort, wo sich Wale in Patagonien beobachten lassen. Auf der chilenischen Seite sollten sich noch zwei weitere Regionen auf dem Radar eines jeden Walbeobachters befinden: der Golf von Corcovado und der Marina-Park Francisco Coloane. Je nach Art der Wale, die Sie hoffen, zu Gesicht zu bekommen, bieten beied Gebiete unvergleichbare Erfahrungen.

  • Der Golf von Corcovado befinden sich im Süden der Chiloe-Insel, vor der Südküste Chiles. Hier lassen sich die majestätischen Blauwale beobachten, auch wenn dafür leider keine Garantie besteht.  Die beste Jahreszeit für einen Besuch ist zwischen Januar und April, wenn die Nahrung ausreichend vorhanden ist und die Wale ihre Jungen in Ruhe aufziehen können.

Der Marine-Park Francisco Coloane liegt in den chilenischen Fjorden und ist nur mit dem Schiff von Puntes aus erreichbar. Zu den wichtigsten Attraktionen zählen hier Buckelwale, die häufiger als Blauwale im Golf von Corovado gesichtet werden. Selten werden hier auch Orcas gesichtet.

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment