Überblick über die Religionen in Chile

Australis

Planen Sie bald eine Reise nach Chile? Großartige Wahl. Das Meiste aus einer Reise herausholen zu können, steht oftmals mit Kenntnissen über örtliche Lebensstile, Kultur und Bräuchen in Verbindung. In Chile spielt Religion eine entscheidende Rolle in der Gesellschaft. Aus diesem Grunde haben wir eine kurze Zusammenfassung über die wichtigsten Religionen in Chile zusammengestellt.

New Call-to-action

Wissenswertes über die Religionen in Chile

Obwohl in Chile Kirche und Staat bereits 1925 voneinander getrennt wurden, spielt Religion einen wichtigen Teil im Privatleben der Chilenen. In Chile ist die christliche Religion am verbreitetsten. Die chilenische Bevölkerung besteht zu 72 % aus Christen, die großteils Katholiken und Protestanten sind. Trotzdem sind alle Weltreligionen in Chile vertreten, wie Juden, Muslime, Hinduisten, Mormonen und Anhänger anderer Religionen. Nachfolgend werden wir kurz die wichtigsten Religionen in Chile beleuchten, deren Einfüsse Sie auf Ihrer Reise durch das Land bemerken werden.

Chile Religion Nr. 1: Katholiken

Über die Hälfte der Einwohner Chiles sind römisch-katholisch, so dass Sie sehr wahrscheinlich mit Katholiken während Ihrer Reise in Kontakt kommen. Die spanischen Kolonialherren brachten die katholische Religion im 16. Jahrhundert nach Chile. Heutzutage gibt es ungefähr 9 Millionen Katholiken in dem Land. Die chilenische Regierung hat viele katholische Feiertage als offizielle Feiertage übernommen. Die katholische Kirche hat Bedeutung im Bildungs- und Schulwesen, da viele Universitäten, Grund- und weiterführende Schulen von der katholischen Kirche geleitet und gefördert werden.

Chile Religion Nr. 2: Protestanten

Neben den katholischen Christen stellen die Protestanten die zweitgrößte Religion in Chile dar. Ungefähr 13 % der CHilenen sind protestantisch, darunter evangelisch-lutherisch, anglikanisch oder presbyterianisch. Die protestantische Religion kam erst im 19. Jahrhundert nach Chile und breitete sich langsam aus.

Chile Religion Nr. 3: Mormonen

Das Mormonemtum, das auch unter dem Namen Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bekannt ist, besitzt in Chile über eine halbe Million Anhänger. In Santiago befindet sich das erste Gotteshaus des Mormonen, die Mormonenkirche in Santiago de Chile. Das Mormonentum ist seit den späten 1950er Jahren in Chile vertreten, wobei die erste Gemeinde 1956 gegründet wurde.

religionen in Chile

Andere Religionen in Chile

Die Christen machen die anteilsmäßig größte Religion in Chile aus, wobei die Mormonen eine bedeutende Minderheit bilden. In Chile gibt es ebenfalls Anhänger anderen größeren (und kleineren) Weltreligionen, darunter;

  • Baháí Faith, eine relativ junge Weltreligion, die in Chile seit 1940 aktiv ist. Es gibt keine genauen Zahlen in Bezug auf die Anhängerschaft dieser Weltreligion. Es dürften wahrscheinlich so zwischen 5.000 und 25.000 sein.
  • Das Judentum ist als Religion in Chile seit 1535 anzutreffen, wobei heute ungefähr 16.000 Juden im Land leben.
  • In Chile gibt es nur wenige Muslime. Die erste muslimische Einrichtung wurde 1926 gegründet. In Chile leben heutzutage etwas mehr als 3.000 Muslime.
  • Auch der Hinduismus hat in Chile nur wenige Anhänger. Es leben weniger als 1.000 Hinduisten im Land.
  • Bisher leben ebenfalls nur wenig Buddhisten im Land, wobei jedoch aufgrund der steigenden Zahlen von Brasilianern mit japanischer Abstammung, die nach Chile ziehen, die Anhängerschaft dieser Religion zunimmt.

Nicht-religiöse Bekenntnisse in Chile

Obwohl viele Bewohner Chiles sehr gläubig sind, gibt ein Viertel der Bevölkerung an, dass sie Atheisten oder Agnostiker sind oder keiner besonderen Religion angehören. Etwas über einem Viertel der gesamten Bevölkerung, egal ob sie religiös aktiv sind oder nicht, sehen Religion als „sehr wichtig“ an.

Egal ob Sie religiös sind oder nicht: Sie werden sich in Chile bestimmt willkommen fühlen. Religion gehört hier zum alltäglichen Leben, ist aber nicht alles. Seien Sie sich nur dessen bewusst, dass Religion einen bestimmten Stellenwert in der Bevölkerung einnehmen und Sie werden keinerlei Probleme bekommen. Schleifen Sie ein bisschen an Ihrem Chilenischen-Spanisch und Sie dürften bestens gewappnet sein!

New Call-to-action

1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment