fotografie tipps

Reisen und Fotografie

Australis

Reisen und Fotografie: zwei Leidenschaften, die sich perfekt verbinden und Sie Ihren Urlaub gleich doppelt genießen lassen: Sie erkunden ein neues Land und halten spektakuläre, kaum entdeckte Orte fotografisch fest. Reisen Sie durch die Weite Patagoniens, entdecken Sie neue Regionen und Orte und finden Sie außergewöhnliche Motive. Im Rahmen des Reiseprogramms erforschen Sie diese abgelegene, immer noch wilde Gegend und lernen neue Fototechniken kennen, die an die spezifische Umgebung und Gegebenheiten angepasst sind.

New Call-to-action

Eine Reise ins Herzen von Patagonien…

Die 5-tägige Reise bringt Sie von Punta Arenas nach Ushuaia. Im Rahmen außergewöhnlicher Exkursionen lernen Sie die unberührte Natur der Region kennen und können Ihrer Passion, der Tier- und Pflanzenfotografie, frönen. Je nach Reisezeitraum können bei Wanderungen in außergewöhnlich gut geschützten Naturgebieten Magellanpinguine beobachtet und fotografiert werden. Diese Reise durch die außergewöhnlichen Landschaften Feuerlandes gewährleistet Ihnen intensive Erlebnisse und Erfahrungen. Erleben Sie das besondere Gefühl der Weite und Grenzenlosigkeit am Kap Hoorn. Buchen Sie Ihre Reise jetzt, da die Anzahl der Plätze beschränkt ist!

… und die unglaubliche Gelegenheit, diese Momente fotografisch für immer festzuhalten!

Lernen Sie in diesem Einführungskurs in die Fotografie unter extremen Wetterbedingungen Ihre einzigartigen Reisemomente und -erlebnisse für immer festzuhalten und lassen Sie Ihre Freunde und Familie daran teilhaben. Unter Anleitung einer in Patagonien sehr bekannten Fotografin erlernen Sie spezielle, praxiserprobte Techniken. Die Fotografin Nori erklärt Ihnen, u. a. anhand eigener Fotografien, die theoretischen Grundlagen der Landschafts- und Tierfotografie in dieser speziellen Umgebung. Nori Jemil passt sich an das Niveau der Kursteilnehmer an, so dass sie individuell schnelle Fortschritte erzielen.

Ein Reiseführer mit vielen Optionen, um Patagonien zu entdecken

Auf dieser Reise teilt Nori Jemil (die unter anderem für die Zeitschrift National Geographic als Fotografin tätig war) ihr Wissen über Fotografie mit den glücklichen Teilnehmern. Die renommierte Fotografin hat in den letzten Jahren zahlreiche Preise für Fotografie gewonnen. Dank nützlicher Techniken und Tipps werden Sie die Welt bald mit dem Auge eines Fotografen sehen und wichtige Momente gekonnt verewigen.

Nori lebt in Chile und hat Patagonien zu ihrem Terrain für fotografische Erkundungen gemacht. Sie kennt sämtliche Tricks, um die Praxis der Fotografie an die widrigen klimatischen Bedingungen dieser abgeschiedenen Region anzupassen.

Weitere Informationen über die Fotografin und ihre Arbeiten finden Sie auf ihrer Website!

Diese Reise eignet sich hervorragend für Einsteiger und fortgeschrittene Fotografen

Nori Jemil ist professionelle Fotografin mit viel Knowhow: Nach einer Erklärung der wichtigsten Kamerafunktionen beginnt die eigentliche Exploration. Sie vermittelt die Besonderheiten, die es bei der Fotografie in Bezug auf das spezifische fotografische Objekt, die Klimaschwankungen, die bestimmte visuelle Abbildung usw. zu beachten gibt.

Sie bringen Ihre eigene Kamera und das Benutzungshandbuch mit, um von diesem Fotokurs maximal zu profitieren. Nori beantwortet gerne alle Fragen. Die neuen fotografischen Kenntnisse werden dann bei Exkursionen in kleinen Gruppen direkt in die Praxis umgesetzt.

In einem Feedbackgespräch am Ende der Reise sichtet und kommentiert Nori die Aufnahmen und gibt Verbesserungsvorschläge. Des Weiteren geht sie auf die Techniken der fotografischen Nacharbeit ein, die zur Bearbeitung der jeweiligen Fotos geeignet wären.

New Call-to-action
1 estrella2 estrellas3 estrellas4 estrellas5 estrellas (Noch keine Bewertungen)
Cargando…

Comment